Sehr harter Tempolauf, 10km in 40:22min

Dieser Lauf stand auf dem Plan und erst dachte ich, das schaffst du nie. Da es draußen auch saukalt war und ein stärkerer Wind blies, fand ich mich schon damit ab so um die 42-43min laufen zu können. Start war ab Thür, es ging die ersten 300m bergab, nice. Dann topfeben bis Kruft, wo ich beim Wendepunkt bei km 6 kurz anahlten musste, um mal wegen dem Gegenwind durchzupusten. Nach 1 min ging es aber sofort weiter mit ein wenig Rückenwind, allerdings nur bis vor die Kläranlage, danach bis zum Reginaris wieder etwas Gegenwind. Lief echt top, war sauhart, aber ich hatte den Willen nicht aufzugeben und mich mit 42/43min zufrieden zu geben.

Garmin Connect

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.